MESA Logo

MESA Automation GmbH
Maybachufer 48-51
D-12045 Berlin

Tel +49 (0)30 613908 0
Fax +49 (0)30 6231766
service@mesa-berlin.de

Startseite
Produkte
BME / BDE Baureihe
BDE HC Baureihe
MSD1 Baureihe
MSD4 Baureihe
Allgemeines
Technische Daten
Typentabelle
Optionen
Setup Software
SMV Baureihe
MQC Baureihe
MS / MRM Baureihe
MSMD Baureihe
Systeme
Service
Partner
Download
Kontakt
Impressum


Show this page in english

Servomodule der MSD4 Baureihe

Die Geräte der MSD4 Baureihe sind kompakte und robuste volldigitale Servomodule.

Die Baureihe ist eine Weiterentwicklung der bewährten MSD1 Baureihe. Diese neue Baureihe ermöglicht die perfekte Verbindung zwischen analoger und digitaler Welt für Standard- und Retrofitanwendungen. Damit können zum Beispiel DC-Motoren oder analoge Sollwertquellen in bestehenden Anlagen beibehalten und gleichzeitig kann über den Feldbus auf Prozessdaten zugegriffen werden. Zusätzlich können die Geräte der MSD4 Baureihe quasi komplett als Analoggerät eingesetzt werden - alle Einstellungen werden in diesem Fall über Taster und über Parametersätze vorgenommen. Bestehende Anlagen können somit modernisiert und auf den Übergang zur Feldbuswelt vorbereitet werden.
Aufgrund der Basisfunktionalität, der Modularität und des weiten Betriebsspannungs- und Leistungsbereiches der Geräte der MSD4 Baureihe bieten sie sich als Plattform für kundenspezifische Entwicklungen an. Dabei kann auf einen leistungsfähigen Prozessor (32bit DSP) und auf einen programmierbaren FPGA aufgebaut werden. Ein Optionssteckplatz ermöglicht die schnelle Entwicklung von Zusatzhardware.

Das Produkt wird durch eine ebenso leistungsfähige wie einfach zu handhabende PC-Software ergänzt, die zum Lieferumfang gehört.

MSD4 Baureihe - Features
- Betrieb als hochdynamischer Positions-, Drehzahl- oder Stromregler
- Für bürstenlose und bürstenbehaftete DC Motoren bis ca. 7 KW
- Betriebspannungbereich von 24 VDC bis 400 VAC
- Verlustarme Endstufe mit bis zu 40 A Ausgangstrom
- Schnelle Regelkreise mit umschaltbaren Abtastzeiten (62,5Ás..2ms)
- Einstellbare PWM Frequenz
- Leistungsfähige Filterfunktionen
- Galvanische Trennung der verschiedenen Schnittstellen
- Integrierte Bremsensteuerung
- Konfigurierbare Ein- und Ausgänge
- Analoge Eingänge für Strom- oder Drehzahlregelung oder für allgemeine Zwecke
- Erweiterungssteckplatz für Hardwaremodule
- RS232/USB Schnittstelle zur Parametrierung und Überwachung
- Standardisierte Feldbusschnittstellen
- Umfangreiche Dokumentation

Einige technische Daten der MSD4 Baureihe
Servomotoren DC-Servomotoren bürstenbehaftet
DC-Servomotoren bürstenlos
Gebersysteme Encoder, DC-Tacho, BEMF
Schnittstellen CANopen ( Diagnose / Sollwert )
±10 V Analogeingang ( Geschwindigkeit oder Drehmoment )
RS 232 / USB Schnittstelle ( Diagnose / Sollwert )
Betriebsspannungsbereich 24 VDC bis 400 VAC
Genauere Spezifikationen können Sie gern bei uns anfordern...

Typentabelle der MSD4 Serie
Typ Imax Ieff Urated
MSD4 0610 20 A 10 A 24..65 VDC
MSD4 0615 30 A 15 A 24..65 VDC
MSD4 1215 30 A 15 A 36..125 VDC
MSD4 3004  8 A  4 A 230 VAC
MSD4 3006 12 A  6 A 230 VAC
MSD4 3008 16 A  8 A 230 VAC
MSD4 3010 20 A 10 A 230 VAC
MSD4 3012 24 A 12 A 230 VAC
MSD4 3015 30 A 15 A 230 VAC
MSD4 3020 40 A 20 A 230 VAC
MSD4 5004  8 A  4 A 400 VAC
MSD4 5006 12 A  6 A 400 VAC
MSD4 5008 16 A  8 A 400 VAC
MSD4 5010 20 A 10 A 400 VAC

Typenbezeichnungen am Beispiel MSD4 MC 3010 E xxx
MSD4 ... MESANOR Servodrive Digital 4. Generation
MC ... (MA) Analog
(MC) CANopen
(MI) Indexer
(MP) PROFIBUS™
30 ... Versorgungsspannung
(06) 24..65 VDC
(12) 36..125 VDC
(30) 300 VAC
(50) 400 VAC
60 ... Effektivstrom in A
(10) 10A
E ... (E) Encoder
(T) Tacho
(U) BEMF
xxx ... Option / Motortyp

Hauptfenster